Wellensittiche außerhalb der Voliere

Das mögen natürlich die Wellensittiche besonders, wenn Sie außerhalb ihrer Voliere toben und spielen können. Denn das ist genau das was Wellensittiche nur also gerne mögen. Besonders wohl fühlen sich Wellensittiche im Schwarm. Denn das entspricht ihrem Ursprung. Mittlerweile habe ich drei Pärchen. Eine Eingewöhnungszeit hat es bei einem Neuzugang nicht gebraucht. Die Wellensittiche haben sich sofort verstanden. Ein Neuankömmling konnte bei mir auch von Anfang an, das heißt schon am ersten Tag mit in den Freiflug. Die Wellensittiche bekommen das schon von alleine hin und ist bedarf dabei nicht den Mensch. Schnell passt sich der Neuankömmling dem Schwarm an. Sobald der Schwarm in seine Voliere zurückgeht, geht der Neuankömmling mit. Zudem lernen die Wellensittiche im Schwarm sehr schnell. Sie schauen sich das genau ab was ein anderer Wellensittich vielleicht kann. So hatte mein letzter Neuankömmling am ersten Tag mit den anderen Hirse aus meiner Hand gegessen. das klappt natürlich nicht immer und wenn ein Wellensittich gar nicht mag sollte man ihn auch nicht zu irgendetwas zwingen.

Of course, the budgies especially like that when you can romp and play outside of their aviary. Because that’s exactly what budgies like to like. Budgies feel particularly comfortable in a swarm. Because that corresponds to its origin. I now have three couples. It didn’t take a settling-in period for a new addition. The budgies got along immediately. A newcomer was able to fly with me right from the start, that is, on the first day. The budgies can do this by themselves and do not need humans. The newcomer quickly adapts to the crush. As soon as the swarm goes back to its aviary, the newcomer goes with it. In addition, the budgies learn very quickly in a swarm. You look carefully at what another budgie might be able to do. So my last newcomer ate millet out of my hand with the others on the first day. Of course that doesn’t always work and if a budgie doesn’t like it at all, you shouldn’t force it to do anything.

Es macht mir richtig Freude den Wellensittichen zuzuschauen. Im Prinzip beruhigtes mich! Tiere tun ein einfach. Natürlich machen sie auch Arbeit das muss jedem klar sein. Aber wenn man sich ausreichend mit den Wellensittichen befasst, und so hat man ausgeglichene und relativ ruhige Vögel. Natürlich ist es wichtig die Voliere sauber zu halten. Ich reinige die Voliere zweimal in der Woche. Mittlerweile nehme ich keinen Vogelsand mehr, sondern ich nehme getrocknetes Buchenholz. Das ist ganz hygienisch und es saugt alles gut aus. Zudem hat man beim Reinigen mit dem Staub und Sand nicht so viel zu tun in der Wohnung. Irgendwelche Geruchsbildung kenne ich nicht bei meinem Schwarm. Die Wellensittiche sind eigentlich soweit geruchsneutral. Das kennt man z.b. ganz anders bei der Haltung von Meerschweinchen. Das hängt natürlich mit dem Urin zusammen. Aber sicherlich hängt es auch ein Stück weit mit der Reinigung der Voliere ab.

I really enjoy watching the budgies. In principle calmed me down! Animals just do one. Of course they also do work that has to be clear to everyone. But if you take enough care of the budgies, you have well-balanced and relatively calm birds. Of course it is important to keep the aviary clean. I clean the aviary twice a week. Now I don’t use bird sand anymore, I use dried beech wood. That is very hygienic and it sucks everything out well. In addition, there is not so much to do with the dust and sand in the apartment when cleaning. I don’t know any odor build-up in my crush. The budgies are actually odorless so far. You know that e.g. completely different when it comes to keeping guinea pigs. This has to do with the urine, of course. But it certainly also depends to a certain extent on the cleaning of the aviary.